HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | сегодня | BUGÜN :
Geburtstag von Dariusz Knapik - Der SVS wünscht alles Gute!
Jugend: Du und Dein Verein

Du und Dein VereinDie Jugendabteilung des SV Schönenbach nimmt an der ING-DiBa Aktion "Du und Dein Verein" teil. Mit Eurer Unterstützung haben wir die Chance, 1.000 € für die Neu-Ausstattung der Jugend zu bekommen.

Mit einem Klick auf diesen Link kann bis zum 07.11.2017 für uns abgestimmt werden. Jede Stimme zählt - auch die Eurer Freunde und Angehörigen!

2. Mannschaft: Reserve fährt die ersten Auswärtspunkte ein

Im vierten Anlauf holte unser Zweite am gestrigen Sonntag beim Schlusslicht TuS Elsenroth II mit einem 0:9 (0:2) Kantersieg die ersten Zähler in der Fremde und stellt seitdem mit Tabellenplatz fünf aktuell die beste Reservemannschaft der Kreisliga C6. Alfred Wink (3x), Salah-Eddine Gueramti (2x), Marco Erdmann (2x), Jonas Neuhoff und Thomas-Gregor Slesiona trugen sich in die lange Torschützenliste ein.

Weiterlesen
1. Mannschaft: SV Schönenbach gelingt die Sensation!

Bitburger-Pokal 2017/18Nach einem wahnsinns Pokalfight gelang unserer Mannschaft gegen den Mittelrheinligisten FC Hürth mit einem 3:2 (1:0) Sieg tatsächlich die nicht für möglich gehaltene Sensation in der ersten Runde des Bitburger-Pokals, obwohl man nach früher Führung durch Michael Reed zwischenzeitlich im Rückstand lag. Ein Sturmlauf in der Schlussviertelstunde und Tore von Thomas-Gregor Slesiona und Ricardo Held machten jedoch den gestrigen Abend endgültig unvergesslich!

Weiterlesen
1. Mannschaft: Auftakt im Bitburger-Pokal

Bitburger-Pokal 2017/18Der SV Schönenbach hat es geschafft!

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte haben die Herren des SV Schönenbach den Pokalwettbewerb auf Verbandsebene erreicht. Gegner ist am kommenden Samstag um 18:00 Uhr der Mittelrheinligist FC Hürth.

Weiterlesen
1. Mannschaft: Spiel auf des Messers Schneide

Kreisliga ALange Zeit war die Heimpartie gegen die spielstarke Zweitvertretung des SV 09 Bergisch Gladbach ein Spiel auf Augenhöhe, was unsere Mannschaft jedoch trotz 2:0 Führung letztlich erst auf der Zielgeraden nach Toren von Marco Scholz (2x) und Cihan Öcal mit 3:1 (1:0) für sich entscheiden konnte. 

Weiterlesen
2. Mannschaft: Zweite wird zur Heimmacht mit Auswärtsfluch

Wieder einmal zeigte unsere Reserve nach einem dürftigen Auftritt in der Ferne daheim wieder ihr wahres Gesicht und rang sich in einer intensiv geführten Partie letztlich zu einem verdienten 1:0 (0:0) Sieg über den Aufstiegsaspiranten TuS Reichshof. Alfred Wink erzielte zu Beginn des zweiten Durchgangs das Tor des Tages.

Weiterlesen
1. Mannschaft: SV tritt erstmals im FVM-Pokal an

Kreisliga ANach einem Kraftakt im zweiten Durchgang entschied unsere Mannschaft das kleine Finale im diesjährigen Bitburger-Kreispokal gegen den SV Altenberg mit 4:1 (0:1) für sich und darf nun heute bei der Auslosung der ersten FVM-Pokalrunde (19:00 Uhr - Live auf Facebook) auf namhafte Gegner hoffen. Dennis Lepperhoff, Juppi Held, Marco Scholz und Ivan Tissen bescherten mit ihren Treffern die erste FVM-Pokalteilnahme der Vereinschronik.

Weiterlesen
1. Mannschaft: Spiel um Platz 3 gegen Altenberg

Kreisliga ADer SV braucht Deine Unterstützung:
Nach dem hervorragenden Abschneiden im diesjährigen Pokal steht unsere Mannschaft im Spiel um Platz 3 und spielt gegen
den SV Altenberg um den Einzug in den FVM-Pokal. Das Spiel findet am Dienstag 3.10. um 11 Uhr in Lindlar statt (Feiertag).

1. Mannschaft: Kein Sieger in Herkenrath

Kreisliga AMit großen Personalsorgen kam unsere Erste beim gestrigen Gastspiel bei der Reserve des TV Herkenrath nicht über ein 1:1 (0:0) Unentschieden hinaus, bei dem Michael Weyer's Führung zwei Minuten vor dem Schlusspfiff doch noch ausgeglichen werden konnte.

Weiterlesen
2. Mannschaft: Peinliche Vorstellung in Halbzeit Eins

Eine deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang verhinderte beim gestrigen Gastspiel beim TuS Homburg-Bröltal ein zweistelliges Debakel, nachdem man die Hausherren in der ersten Hälfte mit einer durch und durch blutleeren Vorstellung ohne jedes Aufbäumen nach Herzenslust gewähren ließ. Mehr Zählbares als der Ehrentreffer durch Dennis Schumann per Foulelfmeter zum 8:1 (6:0) sollte jedoch nicht mehr herausspringen.

Weiterlesen

Nachrichten als RSS-Newsfeed
Powered by Website Baker