1. Runde Kreispokal

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 14.08.2011
News >> 1. Mannschaft

  1:6 (1:5)  

Aufstellung:
Devrim Demiray, Tobias Bürger, Justin Evans (46min. Markus Haner), Wolfgang Peisker, Martin Trojca, Hannes Urban, Matthias Blaut, Salah-Eddine Gueramti, Sebastian Schneider (60min. Nicolas Burnicki), Patrick Hecker , Lukas Brücher (60min. Bastian Hübel)

Spielbericht:
Schon zur Halbzeit hatte unsere Mannschaft alles klar gemacht. Bereits nach zwei Minuten gelang Mannschaftkapitän Sebastian Schneider aus kurzer Distanz die Führung. Der Doppelschlag von Lukas Brücher (18./21.) machte der TuS Elsenroth dann alle Hoffnungen kaputt, obwohl Marc Mauer (30.) der zwischenzeitliche Anschluss gelang. Justin Evans (40./42.) schraubte das Ergebnis noch vor der Pause auf 5:1 in die Höhe, ehe Patrick Hecker (90.) den Erfolg unseres Teams mit dem Treffer zum 6:1 perfekt machte.

„Das war eine absolut verdiente Niederlage. Wir konnten die urlaubsbedingten Ausfälle und einige verletzte Spieler nicht adäquat ersetzen“, erklärte Elsenroths Trainer Patrick Engelbreit. „Wir haben die Akzente gesetzt, die ich sehen wollte, und deshalb auch in dieser Höhe verdientermaßen gewonnen“, freute sich SV-Trainer Holger Jungjohann. Unser Team musste heute übrigens verletzungsbedingt auf Kilian Gärtner, Dennis Gerlach, Thomas Urban, Andreas Littau, Eduard Landel und Marco Erdmann verzichten, schlug sich aber trotz der Personalmiesere äußerst achtbar. Darüber hinaus fehlten Bogdan Stanik und Christian Engelbert urlaubsbedingt, sowie Mike Selbach (Rotsperre) und Christopher Wirths (Arbeit). 

Torschützen:
0:1 Sebastian Schneider (2min., Vorlage: Brücher)
0:2 Lukas Brücher (18min., Vorlgae: Trojca)
0:3 Lukas Brücher (21min., Vorlage: Trojca)
1:3 Marc Mauer (30min.)
1:4 Justin Evans (40min., Vorlage: Hecker)
1:5 Justin Evans (42min., Vorlage: Brücher)
1:6 Patrick Hecker (90min., Vorlage: Trojca)

Zuletzt geändert am: 15.08.2011 um 14:26

Zurück
Powered by Website Baker