1. Runde Kreispokal

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 13.08.2012
News >> Damenmannschaft

 

 0:12 (0:8)

Aufstellung:
Nadine Gelhausen, Michaela Meyer, Elena von Borzyskowski, Angelique Weiß (45.min Julia Moog), Smash, Debora Vorländer, Kathrin Gehrmann, Lena Klein , Rebecca Colloseus, Diana Holle, Judith Steffen

Spielbericht:
Nach langer Sommerpause ging es für das Damenteam heute in die erste Kreispokal Runde. Personell hat sich im Team einiges getan. Mit vier Neuzugängen und drei U17 Spielerinnen wurde der Kader doch um einiges aufgestockt. In der Aufstellung gab es einige Veränderungen. Elena von Borzyskowski hatte die ganze letzte Saison, wegen Personalmangel, im Tor gespielt und sollte dieses Jahr wieder im Feld eingesetzt werden. So erklärte sich Nadine Gelhausen bereit, die nach Verletzung wieder im Kader ist, diesen Job vorerst zu übernehmen. Auch die Offensive wurde durch Rebecca Colloseus, Julia Moog und Diana Holle deutlich verstärkt.
Das Spiel begann bei relativ heißen Temperaturen gegen den Landesligisten TuRa Dieringhausen pünktlich. Von Beginn an konnte man den Klassenunterschied gut erkennen und die Gäste machten direkt Druck. Es dauerte ein ganze Weile bis die Zuordnung in den eigenen Reihen stimmte. Was auch nicht verwunderlich war, da es das Team in dieser Zusammenstellung noch nicht gegeben hat. Das erste Tor lies nicht lange auf sich warten und es stand 0:1 für die TuRa. Unsere Mannschaft kam mit der Zeit besser ins Spiel und konnte die Zuordnung ordentlicher halten. Die Tore machten zwar die Gegner, aber wen wundert es bei so einem Spiel. Das große Verhängnis unseres Teams waren die Ecken. Von ca. 10 Ecken wurden 8 verwandelt. Nichtsdestotrotz ließ die SG den Kopf nicht hängen und kämpfte bis zum Schluss.

Am heutigen Tag ging es gar nicht ums Ergebnis, da vorher klar war das die Chancen recht klein sind. Wichtiger war, dass die Mannschaft als Team zusammen gehalten hat, bis zum Schluss kämpfte und trotz der hohen Niederlage den Platz mit erhobenen Hauptes wieder verließ.

Am kommenden Donnerstag gibt es ein Testspiel gegen Neunkirchen-Seelscheid. Ein Gegner der in die Klasse passt und ein Spiel aus dem man eher Schlüsse ziehen kann. Anstoß ist um 19.30 Uhr in Öttershagen.

Am Sonntag präsentiert sich die Damenmannschaft für diese Saison das erste mal in der Waldarena. Auf der Sportwoche wird es ein Einlagespiel gegen die Germanen aus Windeck geben.

Zuletzt geändert am: 14.08.2012 um 16:57

Zurück
Powered by Website Baker