Arbeitssieg in Hermesdorf

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 01.09.2015
News >> 2. Mannschaft

0:1 (0:1)   

Aufstellung:
Kilian Staudinger, Tobias Bürger, Wolfgang Peisker, Dennis Schumann, Patrick Hentze, Nicolas Burnicki, Ricardo Casado (70min. Louis Peters), Alfred Wink (75min. Niklas Lohmar), Thomas Wolin, Salah-Eddine Gueramti , Lukas Brücher (65min. Andreas Westendorf

Spielbericht:
Obwohl die Hausherren mit der Hypothek von bereits 24 kassierten Gegentreffern in den ersten beiden Saisonspielen in die Partie gingen, war allen Beteiligten in Schwarz-Gelb schon im Vorfeld bewusst, dass man auf ungewohnter Asche nur über den Faktor Kampf zum Erfolg kommen konnte. Entsprechend entwickelte sich auch eine ausgesprochen zähe Begegnung, in der lange und zielführende Ballstafetten absolute Mangelware waren. Eine der wenigen gelungenen Kombinationen hätte Salah-Eddine Gueramti in der 20. Spielminute beinahe zur Führung ausgenutzt, köpfte jedoch aus kurzer Distanz knapp über das Gehäuse. Besser klappte es knapp zehn Minuten später, als Wolfgang Peisker auf Höhe der Mittellinie an der hoch stehenden Hintermannschaft der Gastgeber vorbei den durchstartenden Salah Geueramti freispielte und der im Eins-gegen-Eins mit dem gegnerischen Schlussmann die Nerven behielt. Obwohl die Hausherren im Laufe der restlichen Spielzeit kontinuierlich den Druck erhöhten und es für unser Team kaum mal Entlastung gab, kam der SV Hermesdorf bis zum Schlusspfiff nie zu wirklich zwingenden Torgelegenheiten, so dass unsere Zweite einen knappen und schmucklosen Auswärtssieg einfahren konnte.

Torschützen:
0:1 Salah-Eddine Gueramti (30min., Vorlage: W. Peisker)

Zuletzt geändert am: 01.09.2015 um 19:15

Zurück
Powered by Website Baker