Bericht vom Jugendfußball- Camp 2011

Veröffentlicht von Dirk Lohmar am 11.09.2011
News >> Verein

 

Am 03. und 04. September veranstaltete die Jugendabteilung des SV Schönenbach ihr schon traditionelles Jugendfußball- Camp.

Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir am Samstag  gegen 14:00 Uhr mit dem Programm beginnen. Es hatten sich ca. 40 Kinder und Jugendliche aus den bestehenden Jugendmannschaften in der Waldarena eingefunden, die nach einer kurzen Einweisung bis ca. 16:00 Uhr durch die Spieler der ersten Mannschaft, Devrim Demiray, Kilian Gärtner und Tommy Urban trainiert wurden. Neben dem spieltaktischen Verhalten wurde insbesondere an so genannten  Koordinationsleitern trainiert.

Zur gleichen Zeit wurde zu unserer Freunde das angebotene Bambini – Schnuppertraining in großer Anzahl wahrgenommen. Es hatten sich mehr als 10 Kinder mit ihren Eltern eingefunden die Interesse am Fußball in unserem Verein haben. Achim Korf stellte sich als Trainer zur Verfügung und so wurde mit viel Spaß am Fußball ebenfalls ca. 2 Stunden trainiert. Während der Trainingspausen wurde von den Kindern und Jugendlichen das kostenlose Verpflegungsangebot in Form von Waffeln, frischem Obst und Getränken dankbar angenommen. Ebenso wurden die Eltern zu kostenneutralen Preisen mit Waffeln, Kaffee und Erfrischungsgetränken verpflegt.

Aber nicht nur der Fußball stand an diesem Nachmittag auf dem Programm. Gegen 15:00 Uhr startete Jutta Käsberg mit einer Kindergruppe vom Sportplatz aus zu einer Wald-Rallye. Ein tolles Angebot für die nicht so Fußball interessierten Kinder aus unserem Einzugsgebiet.

Nach einer kurzen Pause wurde gegen 17:00 Uhr der Sponsorenlauf zugunsten eines  Kinderbolzplatzes gestartet. Die 200 Meter lange Rundstrecke nahmen 35 Läufer und Läuferinnen in Angriff, die zuvor ihre Sponsorenkarten bei der Rennleitung abgegeben hatten.

Aufgrund des tollen Ehrgeizes der Kinder und Jugendlichen die Runde um Runde drehten und  ihrer zahlreichen Sponsoren konnte nach einem ersten Überblick ein beträchtlicher Betrag erlaufen werden. An dieser Stelle nochmals der Hinweis an die Teilnehmer/-innen, die nun die Aufgabe haben das Geld bei ihren Sponsoren einzusammeln und es anschließend bis Mitte September bei Torsten Joest, Wolfgang Wirths oder mir samt den Sponsorenkarten abgeben sollen. Sobald der "erlaufene" Sponsorenlauf-Endbetrag feststeht, werden wir berichten!

Der Tag fand seinen Ausklang mit einem gemütlichen Grillabend. Am Lagerfeuer konnte dann noch Stockbrot gebacken werden bis das Sandmännchen kam.Das gute Wetter nutzten zahlreiche Eltern und zelteten mit ihren Kindern auf der angrenzenden Wiese, die wie jedes Jahr von Peter Groß zur Verfügung gestellt wurde.

Am nächsten Morgen wurde zunächst gefrühstückt. Nach der Stärkung fand das Vater – Kind Fußballspiel statt. Um 11:00 Uhr rundete das C- Jugendspiel zwischen dem SV Schönenbach und der TSV Germania Windeck das Programm des Camps ab.

Abschließend möchte in mich noch bei den vielen Helfern aus der Elternschaft, den Jugendtrainern, den Spielern der Seniorenmannschaft, meinen Jugendvorstandskollegen und allen Nichtgenannten recht herzlich bedanken. Ohne die Hilfe und die Verteilung der Aufgaben auf viele Schultern wäre die Durchführung solch einer rundum gelungenen Veranstaltung nicht möglich.

 

 

Andreas Groß
(Jugendleiter) 

 

Zuletzt geändert am: 12.09.2011 um 19:45

Zurück
Powered by Website Baker