HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Nico Klöwer - Der SVS wünscht alles Gute!

Beste Heimmannschaft der Rückrunde

Veröffentlicht von Nadine Gelhausen am 04.06.2012
News >> C-Jugend

Geschrieben von Christine Patzwald

SV Schönenbach 3:1 Holpe-Steimelhagen (1:0)


Das letzte Heimspiel dieser Saison gegen die Rivalen aus Holpe-Steimelhagen stand an.
Es ging pünktlich los und unsere Jungs versuchten von Beginn an klar zustellen wer hier als Gewinner vom Platz gehen wollte. Die Mannschaft nutzte die Räume um IHR SPIEL zumachen. Es waren tolle Pässe und ein wirklich schön anzusehendes MITEINANDER was unsere Jungs darboten. Und so kam es verdient in der 10. Minute nach einer Vorlage von Steven auf Adi zum 1:0 für die Gastgeber.
Die roten Löwen aus Steimelhagen wirkten etwas irritiert und aus dem Konzept gebracht, und fanden nicht so richtig ins Spiel. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.
Die Schönenbacher konnten mit diesem Vorsprung befreit Aufspielen und kamen immer wieder durch schnelle Konter bis vor das gegnerische Tor.
Dies passte den Gegnern nicht und das Spiel wurde immer körperbetonter. Der "Unparteiische" versuchte dies aber auch nicht zu unterbinden. Kaum waren die ersten Minuten der zweiten Hälfte gespielt erhöhte Markus zum 2:0.
Der Sieg gegen den bis dato Tabellenzweiten war zum greifen nah.
Davon angespornt kämpften die schwarz-gelben unbeirrt weiter. Und zu unserer Freude schaffte Markus es, nach einem leider missglückten Schuss auf das Tor durch Florian, den Ball dann doch noch zu versenken. 3:0 für die Gastgeber.
Das wollten die Gegner nicht auf sich sitzen lassen und gingen in sehr rüpelhafter Manier in die Zweikämpfe. Dabei wurde Max so attackiert, dass er vom Platz getragen werden musste und leider den Rest des Spieles ausfiel. Kaum war das Spiel wieder angepfiffen, da wurde auch Malte zu Fall gebracht und musste einige Minuten vom Platz, konnte dann aber weiterspielen.
Etwas irritiert von den Geschehnissen am Spielfeldrand versuchte die Mannschaft sich neu zu sortieren.
Dies nutzten die Gäste und trafen zum 3:1 Anschlusstreffer.
Dies konnte aber den verdienten Sieg unserer Mannschaft überhaupt nicht schmälern.
Und weil sich ja immer alle Spieler am Mittelkreis verabschieden, geleiteten zwei Kameraden den verletzten Max kurzerhand auch dahin.

Jungs ihr wart wieder einmal großartig. Ihr habt eine richtig gute Mannschaftsleistung abgeliefert und absolut verdient gewonnen.
Ihr habt es geschafft in der Rückrunde zu Hause ungeschlagen zu sein,spitzen Leistung.....ich bin sehr stolz auf Euch! :)

 

Zuletzt geändert am: 04.06.2012 um 15:31

Zurück
Powered by Website Baker