Der frühe Vogel fängt den Wurm

Veröffentlicht von Nadine Gelhausen am 21.05.2012
News >> Mädchenmannschaft

Früh ging es gestern zum Auswärtsspiel der B-Juniorinnen nach Bergisch Gladbach. Mit viel Zuversicht begann das Spiel, und von Beginn an zeigten die Schönenbacherinnen was sie können. Die erste Chance zum Schuss auf das Tor der Gastgeberinnen verfehlte dieses nur knapp und ließ auf mehr hoffen.
Unsere B-Juniorinnen spielten befreit auf und zeigten schönen Kombinationsfußball und ließen den Ball laufen. Kaum hatte eine unserer Mädels den Ball am Fuß, ging es mit Druck in die gegnerische Hälfte und so vielen kurz hintereinander vier Tore für die Gäste.
Die Mädels des SC 27 Bergisch Gladbach hatten dem nicht viel entgegen zusetzten. Irgendwie schien diese Mannschaft mehr wert auf Diskussionen und Beschimpfungen untereinander zu legen, als das zu tun warum wir eigentlich gekommen waren : nämlich Fußball zu spielen.
Dies sollte dem Team von Nadine und Debora nur von Nutzen sein. Entspannt ging es mit Spiel von unserer Seite aus weiter, denn die erste Halbzeit war noch nicht vorbei. Die Mannschaft funktionierte hervorragend als Einheit und spielte etliche Chancen heraus, und so viel auch noch Tor Nummer 5. Dann hatten die Gastgeberinnen eine Chance. Nach einem Fehler in der Abwehr landete der Ball in unserem Tor...1:5. Kurz darauf viel auch noch das 2:5. Dies beeindruckte unsere Mannschaft nicht sonderlich, und mit einem direkten Gegenangriff viel ein weiteres Tor für uns. Mit einem Ergebnis von 2:6 ging es in die Pause.


Die Sonne lachte vom Himmel und unsere Mädels mit ihr um die Wette.
Die 2. Halbzeit war angepfiffen und die schwarz-gelben bestätigten die bisher hervorragende Leistung. Ihr Einsatz in der mittlerweile doch sehr warmen Mittagssonne sollte belohnt werden. Und so vielen Tor Nummer 7 und 8.
Dann bekamen die Gastgeberinnen noch eine Chance und verkürzten zum 3:8. Das Spiel war fast vorbei und unsere Mädchen erspielten sich etliche Torchancen die den Kasten leider verfehlten....aber einer landete dann doch da wo er hin sollte. Es war das letzte Tor der Begegnung und der Siegtreffer zum 3:9 Endstand.

Vielen Dank für das tolle Spiel! Es hat riesigen Spaß gemacht als Zuschauer dabeigewesen zu sein. Ihr habt eine sehr solide Mannschaftsleistung präsentiert und das Spiel absolut bestimmt. Macht weiter so.
Und immer dran denken: Wohin mit deinem Leben!:):):)

Geschrieben von Christine Patzwald

Zuletzt geändert am: 21.05.2012 um 13:51

Zurück
Powered by Website Baker