Deutliche Veränderung im Kader der Saison 2014/2015

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 07.07.2014
News >> 1. Mannschaft

Entgegen der relativ geringen Spielerfluktuation in den Vorjahren verließen in diesem Sommer gleich 6 Spieler, die allesamt ihre Einsatzzeiten hatten und teilweise sogar absolute Eckpfeiler im System von Coach Kilian Gärner waren, unseren Club und schlossen sich anderen Vereinen an.

Gleichzeitig konnten die handelnden Verantwortlichen jedoch etliche Neuzugänge verpflichten, welche den Weggang der etablierten Kräfte auffangen sollen. Dabei handelt es sich größtenteils um junge, erfolgshungrige Nachwuchskräfte, deren sportliche Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist und die durch Coach Kilian Gärtner und Co-Trainer Mehmet Ümit "geschliffen" werden sollen.  

Abgänge:
Björn Wiemann (SC Uckerath)
Thomas Urban (SC Uckerath)
Placido Randazzo (SV Eitorf 09)
Manuele Randazzo (TuS Schladern)
Ricardo Held (TuS Homburg-Bröltal)
Lukas Brücher (Ziel unbekannt)

Zugänge:
Marco Erdmann (Sportfreunde Asbachtal)
Armend Osmani (Vatanspor Waldbröl)
Alexander Ewert (RS 19 Waldbröl A-Jugend)
Randy Kumande (SSV Homburg-Nümbrecht A-Jugend)
Velieh Ümit (SSV Homburg-Nümbrecht A-Jugend)
Bogdan Spasic (SV Frielingsdorf)
Thomas Kelm (SSV Homburg-Nümbrecht II)
Willi Wink (SSV Homburg-Nümbrecht II)
Juri Onisuk (RS 19 Waldbröl)
Emmanuel Kamanayo (Tus Homburg-Bröltal II)

 

Der SV Schönenbach bedauert sowohl sportlich als auch menschlich den Verlust vorbezeichneter Akteure, denen wir für die Zukunft alles Gute wünschen, heisst jedoch gleichfalls auch die neuen Spieler herzlich willkommen und wünscht allen eine erfolgreiche Spielzeit 2014/2015.

Weitere Info, insbesondere die Vorstellung aller Neuzugänge im Einzelportrait sowie die einzelnen Termine der Testspiele, folgen im Laufe der Vorbereitung.

Zuletzt geändert am: 07.07.2014 um 20:51

Zurück
Powered by Website Baker