Erste erledigt Pflichtaufgabe souverän

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 11.06.2017
News >> 1. Mannschaft

 

  

4:0 (1:0) 

Aufstellung:
Kevin Riemschoss, Eduard Kelm jun., Juppi Held, Paul Gellert, Alexander Ewert (80min. Otto Fehl), Mehmet Ümit, Dennis Lepperhoff, Jonas Raack, Kilian Gärtner (45min. Thomas Kelm), Andreas Littau, Eduard Kelm sen. (80min. David Unrau)

 

Spielbericht: 

Schönenbachs sportlicher Leiter Andreas Groß war mit der gezeigten Leistung seiner Schützlinge zufrieden. „Die Jungs haben das Spiel ernst genommen und auf ihre letzte Chance gehofft“, wollte der SVS auf jeden Fall einen Dreier holen. Aber die Konkurrenz aus Geyen und Poll gab sich ebenfalls keine Blöße, weswegen dem Tabellenzweiten der hiesigen Liga auch in diesem Jahr kein Aufstieg durch das Hintertürchen vergönnt war.

Der neue Torschützenkönig der Liga, Dennis Lepperhoff (31.), legte im ersten Durchgang den ersten Treffer vor. Eduard Kelm sen. (49.), Andreas Littau (63.) und erneut Lepperhoff (70.) machten den Sack gegen schwache Gäste zu. „Die bessere Mannschaft hat gewonnen“, fasste Groß das Spiel kurz zusammen. Auch Gästetrainer Sven Reuber sprach von einer verdienten Niederlage. „Es lief einfach nicht viel zusammen“, hätte er die Saison gerne als Fünfter beendet. „Aber mit dem sechsten Platz sind wir auch zufrieden.“ 

(Quelle: oberberg-aktuell.de)

 

Torschützen

1:0 Dennis Lepperhoff (31min.)
2:0 Eduard Kelm sen (49min.)
3:0 Andreas Littau (63min.)
4:0 Dennis Lepperhoff (70min.)

Zuletzt geändert am: 11.06.2017 um 21:02

Zurück
Powered by Website Baker