HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Nico Klöwer - Der SVS wünscht alles Gute!

Erste holt den nächsten Dreier

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 04.09.2016
News >> 1. Mannschaft

 

5:0 (2:0)  

Aufstellung:
Kevin Riemschoss, Matthias Blaut, Juppi Held, Placido Randazzo , Mehmet Ümit, Paul Gellert, Willi Wink, Eduard Kelm sen. (37min. Thomas Kelm ), Ricardo Held (77min. Andreas Littau), Daniel Kelm, Dennis Lepperhoff

Spielbericht:

Der Tabellenprimus lässt aktuell keinen Zweifel aufkommen: Wer Kreismeister werden will, muss den Weg über Schönenbach gehen. Die Schützlinge von Trainer Slobodan Kresovic treffen im Moment nach Belieben und lassen auch in der Defensive kaum Raum für Kritik. „Es läuft richtig gut“, resümiert Schönenbachs sportlicher Leiter Andreas Groß. Ganze 30 Sekunden benötigte der Gastgeber für den ersten Treffer. Dennis Lepperhoff nutzte direkt die erste Torchance. Danach aber verflachte die Begegnung etwas und spielte sich lediglich zwischen den beiden Strafräumen ab. Kurz vor dem Wechsel gelang Thomas Kelm das 2:0. „Genau zum richtigen Zeitpunkt“, fand Groß. 

Damit hatte man den Gästen aus Wipperfeld endgültig den Schneid abgekauft. Lepperhoff, Placido Randazzo und erneut Kelm machten nach der Pause Nägel mit Köpfen. Die beiden letzten Treffer fielen  in Unterzahl, da Schönenbachs Daniel Kelm zu diesem Zeitpunkt bereits unter der Dusche stand. Nach mehreren Fouls gegen ihn, hatte er sich in einer Szene nicht im Griff und trat nach. Konsequenz: Rote Karte. Aber auch zu zehnt war der Erfolg niemals gefährdet. „Bereits nach wenigen Sekunden waren unsere ganzen Pläne über den Haufen geworfen“, ärgerte sich Gästetrainer Hans-Peter Ludes. „Zur Pause war  schon alles erledigt. Dafür hat Schönenbach einfach zu viel Qualität“, lobte er die Eigenschaften des Gegners.

(Quelle: oberberg-aktuell.de)

Torschützen
1:0 Dennis Lepperhoff (1min)
2:0 Thomas Kelm (44min)
3:0 Dennis Lepperhoff (55min)
4:0 Placido Randazzo (84min)
5:0 Thomas Kelm (88min)

 

 Tore

Zuletzt geändert am: 04.09.2016 um 21:25

Zurück
Powered by Website Baker