HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Rainer Ahlefeld und Peter Buss - Der SVS wünscht alles Gute!

Erste zwingt Bezirksligisten ins Elfmeterschießen

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 03.08.2016
News >> 1. Mannschaft

 

 3:3 (1:1), 7:8 n.E.  Heiligenhauser SV

Aufstellung:
Kevin Riemschoß, Placido Randazzo (51min. Thomas Kelm), Mehmet Ümit, Juppi Held , Ricardo Held , Eduard Kelm sen. , Willi Wink, Paul Gellert (46min. Paul Gellert), Matthias Blaut, Daniel Kelm , Dennis Lepperhoff

Spielbericht:

Schönenbachs Kilian Gärtner sprach von einem tollen Pokalfight. Gegen den Bezirkligisten präsentierte sich die Heimelf auf Augenhöhe. Schon während der regulären Spielzeit agierten beide Teams mit heruntergelassenem Visier. Daniel Kelm, Hans-Josef und Ricardo Held aufseiten der Heimelf sowie Linus Werner (3) bei den Gästen sorgten für ein munteres Scheibenschießen. Weitere Großchancen der Kresovic-Elf durch Eduard Kelm sen. und Hans-Josef Held vereitelte der starke HSV-Keeper Julius Engelhardt. Daniel Kelm traf zudem lediglich das Aluminium. Während der Verlängerung versuchten beide Mannschaften den entscheidenden Treffer zu setzen, blieben aber erfolglos. In der Elfmeterlotterie hatte der HSV dann das bessere Ende für sich. Routinier Eduard Kelm sen. scheiterte mit seinem Schuss an Engelhardt. „Trotzdem war das eine klasse Vorstellung“, fand Gärtner.

(Quelle: oberberg-aktuell.de)

 Tore

0:1 Linus Werner (40min.)
1:1 Daniel Kelm (44min. Foulelfmeter)
2:1 Hans-Josef Held (54min.)
2:2 Linus Werner (55min.)
3:2 Ricardo Held (68min.)
3:3 Linus Werner (75.).

Zuletzt geändert am: 03.08.2016 um 13:12

Zurück
Powered by Website Baker