HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Rainer Ahlefeld und Peter Buss - Der SVS wünscht alles Gute!

Heimsieg im letzten Heimspiel

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 03.06.2012
News >> 1. Mannschaft

  5:1 (1:1)  W'hütte/Odenspiel

Aufstellung:
Christian Hassel, Andreas Littau, Bogdan Stanik, Sebastian Schneider, Hannes Urban(58min. Nicolas Burnicki), Thomas Urban , Lukas Brücher , Mathias Blaut , Dennis Gerlach (74min. Martin Trojca), Kilian Gärtner(66min. Eduard Landel), Marco Erdmann

Spielbericht:
Zum letzten Heimspiel der Saison 2011/2012 empfing unsere Mannschaft die Gäste aus Wildbergerhütte und hatte sich natürlich vorgenommen, sich mit einem Sieg von den treuen Zuschauern zu verabschieden.

Zu Beginn der Partie bestimmte unsere Mannschaft auch das Geschehen, nutzte jedoch die Überlegenheit nicht zu einem Torerfolg. Es dauerte bis zur 10. Spielminute, ehe es Marco Erdmann war, der mit einem Freistoß und seinem Saisontreffer Nummer 28 das 1:0 erzielen konnte. Dabei half ihm jedoch auch der gegnerische Keeper, der den zwar hart, aber nicht sonderlich platzierten Schuss unter dem Körper durchrutschen ließ. Mit der Führung im Rücken bestimmte unser Team weiterhin das Spiel, ließ jedoch auch mehrere gute Konterchancen der Gäste zu, die diese jedoch glücklicherweise nicht nutzen konnten. Besonders gefährlich waren die Gäste bei ruhenden Bällen und trafen zweimal mit Kopfbällen nur das Aluminium. Kurz vor der Pause verlor unser Team wieder einmal in einem unnötigen Dribbling den Ball in der Vorwärtsbewegung, was die Gäste mit schnellem Umschalten und einem platzierten Schuss zum mittlerweile verdienten Ausgleich nutzten.  

Bei weiterhin leicht herrschendem Nieselregen begann Durchgang zwei und fortan zeigte unsere Mannschaft wieder ein anderes Gesicht. Die vor der Pause noch aufkommenden Gäste bekamen nun kaum mehr etwas zielstrebiges zustande und unsere Mannschaft wurde von Minute zu Minute dominanter. In der 63min. zirkelt Sebastian Schneider einen Freistoß mit Tempo in den Strafraum, ein gegnerischer Abwehrakteur kann nicht ausreichend klären und fälscht die Flanke zur Führung für unser Team ins eigene Tor ab. Danach ging es Schlag auf Schlag. Bis zum Abpfiff schraubte unsere Mannschaft in Person von Dennis Gerlach, Lukas Brücher und erneut Marco Erdmann das Ergebnis auf 5:1 in die Höhe und verließ als verdienter Sieger den Platz.

Insgesamt und mit deutlicher Leistungssteigerung nach der Pause konnte unsere Mannschaft als den gesteckten Plan eines erfolgreichen Saisonabschlusses vor eigenem Publikum erfolgreich in die Tat umsetzen. Nun trifft unser Team am kommenden Sonntag im letzten Spiel auswärts auf den TuS Weiershagen. Positiv obendrein ist die Tatsache, dass bereits fast der gesamte Kader für die kommende Saison seine Zusage gegeben hat, um dann in der neuen Spielzeit einen weiteren Angriff auf die Kreiliga A zu nehmen.

Torschützen:
1:0 Marco Erdmann (10min., direkter Freistoß)
1:1 (44min.)
2:1 Tabaluga (63min. Eigentor, Vorlage: Schneider)
3:1 Dennis Gerlach (66min., Vorlage: Brücher)
4:1 Lukas Brücher (80min., Vorlage: Erdmann)
5:1 Marco Erdmann (84min., Vorlage: Trojca)

 

Zuletzt geändert am: 10.06.2012 um 19:04

Zurück
Powered by Website Baker