Kardel und Bürger mit Dreierpack

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 27.02.2011
News >> 2. Mannschaft

  7:1 (3:1) 

Aufstellung:
D. Lüdtke; Morten Lüdtke, Manuel Salz; Emil Krajewic; Leo Lebon; Philipp Clemens; Patrick Hentze; Markus Kardel ; Matthias Siebertz; Tobias Bürger ; Manuel Merk

Spielbericht:
Am 20. Spieltag empfing unser Team die Gäste aus Dieringhausen, die mit nur vier Punkten am Tabellenende stehen. Doch wer sich an das Hinspiel vom 26.08.2010 erinnert, der wusste noch, dass sich unser Team sehr schwer getan hatte und erst in der Schlussviertelstunde den Sieg sicherstellen konnte. Darüber hinaus musste Trainer Morten Lüdtke am heutigen Tag auf eine ganze Reihe Spieler verzichten. So standen sowohl Daniel Richert, Justin Evans, Johannes Zucker, Markus Haner, Steffen Dröge und auch Oliver Benning-Puhl nicht zur Verfügung. Aus diesem Grunde standen unserem Coach gerade einmal 11 fitte Spieler zur Verfügung - an Auswechslungen war somit nicht wirklich zu denken. 

Unser Team agierte jedoch allen Unkenrufen und schlechten Vorzeichen zum Trotz von der ersten Spielminute überlegen, brauchte jedoch gute 25 Minuten, ehe Routinier Markus Kardel auf Vorlage von Manuel Merk das erlösende 1:0 erzielen konnte. Zuvor war die Führung bereits mehrere Male möglich gewesen, doch leider konnte unsere Mannschaft die sich gebotenen Chancen nicht konsequent ausnutzen. Die Gäste aus Dieringhausen waren jedoch keineswegs geschockt und glichen in der 32. Minute überraschend durch einen schönen Distanzschuss aus. Doch auch unser Team ließ sich durch den Gegentreffer nicht aus dem Rhytmus bringen und erzielte in Person von Tobias Bürger in der 37. Minute und auf Vorlage von Matthias Siebertz die abermalige Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Markus Kardel mit seinem zweiten Treffer am heutigen Tag auf Pass von Philipp Clemens sogar noch das beruhigende 3:1, mit dem es dann wenig später auch in die Pause ging.

Im zweiten Spielabschnitt legte wiederum Tobias Bürger schnell nach und schraubte das Ergebnis per Freistoss in der 50. Minute auf 4:1 in die Höhe. Zuvor war Markus Kardel "rüde" von den Beinen geholt worden. Nun plätscherte das Spiel einige Minuten so dahin, ehe Manuel Merk in der 70min. auf Vorlage von Bürger das 5:1 gelang. Die Schlusspunkte unter eine einseitige Partie, bei der unsere Mannschaft nie ernsthaft in Gefahr geriet, setzten dann wiederum die überragende Spieler in Reihen des SV am heutigen Nachmittag. Erst erzielte Tobias Bürger auf Vorlage von Kardel in der 81min. mit seinem dritten Tor am heutigen Tag das 6:1, ehe Markus Kardel nicht nachstehen wollte und ebenfalls mit seinem dritten Treffer in der 85min. auf Vorlage von Emil Krajewic den Endstand von 7:1 erzielte.

Torschützen:
1:0 Markus Kardel (25min.; Vorlage: Merk)
1:1 (32min.)
2:1 Tobias Bürger (37min.; Vorlage: Siebertz)
3:1 Markus Kardel (44min.; Vorlage: Clemens)
4:1 Tobias Bürger (50min.; direkter Freistoss)
5:1 Manuel Merk (70min.; Vorlage: Bürger)
6:1 Tobias Bürger (81min.; Vorlage: Kardel)
7:1 Markus Kardel (85min.; Vorlage: Krajewic)   

 

Zuletzt geändert am: 27.02.2011 um 22:34

Zurück
Powered by Website Baker