HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Nico Klöwer - Der SVS wünscht alles Gute!

Kein Sieger in Herkenrath

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 02.10.2017
News >> 1. Mannschaft

   

1:1 (0:0) 

Aufstellung:
Stephan Ortmann, Paul Gellert, Juppi Held, Sebastian Weßler, Michael Reed, Ivan Tissen, Marco Scholz (85min. Slobodan Kresovic), Michael Weyer, Dennis Lepperhoff, Cihan Öcal, Ricardo Held
 

Spielbericht: 

Beide Mannschaften begannen die Begegnung äußerst verhalten. Die Hausherren hatten die größeren Spielanteile, während die Gäste die etwas klareren Torchancen besaßen. Eine davon nutzte Schönenbachs Michael Weyer Mitte der zweiten Hälfte zur Führung. Nach dem Treffer legten die Gastgeber den Schalter um und warfen alles nach vorne. Belohnt wurden sie mit dem Ausgleich durch Sergen Kocygit kurz vor Toresschluss. Am Ende waren beide Parteien mit der Punkteteilung zufrieden. Schönenbach spielte mit dem letzten Aufgebot, weswegen sich Trainer Slobodan Kresovic in den letzten Minuten sogar selbst einwechseln musste. „Aufgrund der personell angespannten Situation sind wir mit dem Unentschieden zufrieden“, so Kresovic, dem lediglich neun gesunde Spieler zur Verfügung standen. Der Rest musste angeschlagen auflaufen. Herkenraths Torhüter Dominik Kauer hatte die Teams ebenfalls auf Augenhöhe gesehen. „Allerdings hätte eigentlich keine Mannschaft ein Tor verdient gehabt“, fand er.

(Quelle: oberberg-aktuell.de)

Torschützen

0:1 Michael Weyer (69min., Vorlage: M. Scholz)
1:1 Sergen Kocygit (88min.)

Zuletzt geändert am: 02.10.2017 um 16:44

Zurück
Powered by Website Baker