Klare Angelegenheit im Lokalderby

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 23.03.2018
News >> 2. Mannschaft

 

 

   2:6 (0:3) 

Aufstellung:
Kevin Riemschoß, Bogdan Stanik, Tobias Bürger, Patrick Hentze, Ben Lohmar (80min. Lukals Lohmar), Juppi Held (88min. Waldemar Fuchsberger), Nicolas Burnicki, Otto Fehl, Martin Trojca, Salah-Eddine Gueramti (82min. Jonas Neuhoff), Marco Erdmann

 

Spielbericht:

Nachdem die zuweilen unberechenbare Wetterlage auch am vergangenen Sonntag wieder zu ligaweiten Spielabsagen geführt hat, stand gestern auch für unsere Zweite das erste von noch zahlreich folgenden Nachholspielen auf dem Plan. Mit dem Lokalrivalen aus Hochwald wartete dabei ein echter Härtetest aus dem oberen Tabellendrittel auf die Mannschaft von Martin Trojca. Die Hausherren sahen sich jedoch vom Anpfiff weg einer konzentriert zu Werke gehenden Gastmannschaft gegenüber. Dabei erarbeitete sich unsere Mannschaft auch durch spielerische Mittel ein stetig größer werdendes Übergewicht und kam folgerichtig zu teils guten bis sehr guten Möglichkeiten. Nach 15 gespielten Minuten setzte Tobias Bürger einen Freistoß aus aussichtsreicher Position punktgenau neben den Pfosten und eröffnete damit den Torreigen. Keine zwei Minuten später nahm Goalgetter Marco Erdmann einen mißglückten Befreiungsschlag der Hausherren in gut 35 Metern Torentfernung dankend auf und setzte die Kugel von gleicher Stelle per Bogenlampe unhaltbar unter die Querlatte. Mit diesem Doppelschlag waren Gastgeber in den Folgeminuten sichtlich bedient und kamen kaum mal zu einem konstruktiven Spielaufbau. Nach einer guten halben Stunde schienen sich die Hochwalder bei teils dichtem Nebel mental wieder gefangen zu haben und übernahmen in dieser Phase mehr und mehr das Kommando. Genau in dieser Phase schlug unser Team jedoch noch einmal eiskalt zu, als Otto Fehl nach einem öffnenden Pass von Juppi Held in den Rücken der grün-gelben Hintermannschaft kam und zur 0:3 - Pausenführung einnetzen konnte.

Logischerweise suchten die Hausherren ihr Heil nach Wiederanpfiff gleich in der Offensive und kamen bei nachlassender Konzentration in unserer Hintermannschaft nach schöner Kombination durch Alexander Herholz zum 1:3 Anschluss (50. Minute). Nachdem Hochwald in der Folge immer mehr ins Risiko ging und das Spiel nochmal ansatzweise zu kippen drohte, stellte Otto Fehl in der 74. Spielminute nach nicht weniger ansehnlicher Kombination mit seinem zweiten Treffer des Tages die Weichen endgültig auf Sieg, obwohl die Hausherren drei Minuten später durch Moritz Mantik wieder auf zwei Tore herankamen. Die Schlussakkorde vermochte jedoch nur der Gast aus Schönenbach zu setzen, indem Juppi Held (jeweils per Eckstoß) am langen Pfosten gleich doppelt zuschlug.


Torschützen:
0:1 Tobias Bürger (15min., Vorlage: M. Trojca)
0:2 Marco Erdmann (17min.)
0:3 Otto Fehl (34min., Vorlage: J. Held)
1:3 Alexander Herholz (50min.)
1:4 Otto Fehl (74min., Vorlage: N. Burnicki)
2:4 Moritz Mantik (77min.)
2:5 Juppi Held (81min., Vorlage: M. Erdmann)
2:6 Juppi Held (87min., Vorlage: P. Hentze)

Zuletzt geändert am: 23.03.2018 um 20:27

Zurück
Powered by Website Baker