HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Jutta Kaesberg und Veli Ümit - Der SVS wünscht alles Gute!

Langer aber erfolgloser Widerstand von Union Biesfeld

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 29.06.2018
News >> 1. Mannschaft

 

   

5:2 (0:0)

 

Aufstellung:
Kevin Riemschoß, Paul Gellert, Michael Reed, Mehmet Ümit, Michael Weyer (46min. Ivan Tissen), Sebastian Weßler, Marco Scholz, Silas Eckenbach (70min. Otto Fehl), Thomas-Gregor Slesiona, Juppi Held, Dennis Lepperhoff
 

Spielbericht:  

„Ich war ganz zufrieden mit dem letzten Heimspiel“, bilanzierte Schönenbachs Trainer Slobodan Kresovic. Gegen sehr gut kämpfende Gäste fanden die Angreifer der Schwarz-Gelben im ersten Durchgang kein Mittel, um einen Treffer zu erzielen. Erst nach der Pause fanden die Gastgeber ihren Rhythmus und zogen durch Treffer von Michael Reed, Sebastian Weßler, Silas Eckenbach und Ivan Tissen auf und davon. Biesfeld gelang durch René Velten und Philipp Haak zwar etwas Ergebniskosmetik, aber Thomas Slesiona machte in der Schlussminute endgültig den Deckel drauf. „Biesfeld hat ganz gut dagegengehalten. Der Sieg ist vielleicht sogar um ein, zwei Tore zu hoch ausgefallen“, attestierte Kresovic dem Gast eine gute Leistung. Die Gäste sind trotz der Niederlage gerettet - wenn die Bergisch Gladbacher den Rückzug ihrer Zweitvertretung tatsächlich vollziehen.  

(Quelle: oberberg-aktuell.de)

 

Torschützen:

1:0 Michael Reed (47min.)
2:0 Sebastian Weßler (60min.)
3:0 Silas Eckenbach (67min.
4:0 Ivan Tissen (69min.)
4:1 René Velten (73min.)
4:2 Philipp Haak (77min.)
5:2 Thomas Slesiona (90min.)

 

Zuletzt geändert am: 29.06.2018 um 15:17

Zurück
Powered by Website Baker