HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Nico Klöwer - Der SVS wünscht alles Gute!

Offensiv-Feuerwerk zum Saisonausklang

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 11.06.2017
News >> 2. Mannschaft

 

   11:1 (6:1) 

Aufstellung:
Devrim Demiray, Ben Lohmar, Tobias Bürger, Salah-Eddine Gueramti (70min. Christian Krämer), Dennis Schumann, Alfred Wink, Marco Erdmann, Patrick Hentze, Martin Trojca, Nicolas Burnicki, Markus Latsch (63min. Otto Fehl)

 

Spielbericht:

Obwohl am letzten Spieltag der Saison 2016/17 nicht mehr als die berühmte goldene Ananas auf dem Spiel stand, wollte sich unsere Zweitvertretung dennoch mit einem anständigen Auftritt und möglichst drei Punkten aus der Spielzeit verabschieden und zeigte dem Gegner von Beginn an mit der sichtbar besseren Einstellung klar die Grenzen auf. Schon nach sechs Minuten eröffnete Alfred Wink nach Vorlage von Marco Erdmann das muntere Scheibenschießen, ehe sich Erdmann gerade einmal zwei Minuten später mit dem 2:0 selbst zum ersten Mal an diesem Sonntag zu Wort meldete. Auch in den Folgeminuten bekamen die Gäste spielerisch kein Bein auf den Boden, so dass Erdmann nach 16 Minuten sein Torekonto weiter ausbauen konnte. Obwohl auch unsere Mannschaft den hohen Temperaturen irgendwann Tribut zollen musste und die Anfangs-Offensive mehr und mehr abebbte, gelang es in der 25. Minute die Führung durch Ben Lohmar weiter auszubauen, der nach Eckstoß im Strafraum die Lufthoheit behielt. Zwar kam Bielstein zwei Minuten später nach Ballverlust in der Vorwärtsbewegung unserer Defensive durch Torben Heerling zum Anschlusstreffer, den Markus Latsch acht Minuten später per Abstauber schon wieder egalisieren konnte. Drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff schlug auch Erdmann wieder zu und stellte den 6:1 Halbzeitstand her.

Die winkende Torjäger-Kanone vor Augen ließ sich Marco Erdmann nach Wiederanpfiff keine drei Minuten Zeit, um sein Torkonto weiter aufzustocken und netzte später in der 56. Minute gar zum 8:1 ein. Keine vier Minuten später war wiederum Erdmann nur per Notbremse zu stoppen. Den fälligen Freistoß aus gut 20 Metern hämmerte Tobias Bürger anschließend unhaltbar in die Maschen. Zwar entledigte sich unsere Mannschaft ebenfalls durch Notbremse schon nach weiteren fünf Minuten ihrer Überzahl, was wiederum Erdmann nach 70 Minuten nicht von seinem sechsten (!) Treffer an diesem Tag abhielt. Dem eingewechselten Otto Fehl war dann 13 Minuten vor dem Abpfiff der Schlussakkord zum 11:1 vorbehalten.


Torschützen:
1:0 Alfred Wink (6min., Vorlage: M. Erdmann)
2:0 Marco Erdmann (8min., Vorlage: A. Wink)
3:0 Marco Erdmann (16min., Vorlage: N. Burnicki)
4:0 Ben Lohmar (25min., Vorlage: D. Schumann)
4:1 Torben Heerling (28min.)
5:1 Markus Latsch (36min., Vorlage: M. Erdmann)
6:1 Marco Erdmann (42min., Vorlage: N. Burnicki)
7:1 Marco Erdmann (47min., Vorlage: M. Trojca)
8:1 Marco Erdmann (56min., Vorlage: D. Schumann)
9:1 Tobias Bürger (62min.)
10:1 Marco Erdmann (70min., Vorlage: T. Bürger)
11:1 Otto Fehl (77min., Vorlage: M. Erdmann)

Zuletzt geändert am: 11.06.2017 um 20:15

Zurück
Powered by Website Baker