Ohne Glück im Abschluss

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 03.10.2016
News >> 2. Mannschaft

 

 

  1:0 (0:0)  

Aufstellung:
Timo Justinger, Wolfgang Peisker, Nicolas Burnicki, Dennis Schumann, Niklas Lohmar (73min. Philipp Litke), Patrick Hentze, Jonas Raack, Alfred Wink, Waldemar Schlapak, Manuel Merk (13min. Matthias Peters), Christian Krämer

Spielbericht:

Auch wenn sich am ausgezehrten Zustand der Personaldecke vor dem Gastspiel in Holpe nichts änderte, startete unsere Mannschaft mit den ihr zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ordentlich in die Partie und verzeichnete gegen die Hausherren in Sachen Ballbesitz und Torgelegenheiten klare Vorteile. Mehr noch hatten die Hausherren gegen unsere Hintermannschaft, die diesmal weitestgehend aufmerksam agierte, im ersten Durchgang keine einzige nennenswerte Gelegenheit zu verzeichnen und präsentierten sich letztendlich harmlos. Ärgerlicherweise musste unsere Mannschaft bereits nach 13 Spielminuten ohne SV-Stürmer Manuel Merk auskommen, der sich in einem Zweikampf am Knöchel verletzte. Den deutlichen Substanzverlust in Sachen Abschlussqualität merkte man unserem Team spätetstens kurz vor dem Pausentee an, als man es binnen Sekunden gleich dreimal nicht schaffte, den Ball aus kürzester Entfernung im Tor der Gastgeber unterzubringen.  

Nachdem sich der Spielverlauf der ersten Viertelstunde nahtlos fortsetzte, reagierten die Hausherren personell, was sich in der 68. Spielminute tatsächlich auszahlen sollte. Mit dem ersten nennenswerten Torabschluss, der nach Abpraller vor den Füßen des eben eingewechselten Björn Euteneuer landete und dieser - den Ball noch nicht einmal richtig treffend - über den schon am Boden liegenden Timo Justinger einschob, kamen die Hausherren gleich zur 1:0-Führung. Teils hochkarätige Torchancen, die u.a. in Form von Distanzschüssen von Christian Krämer und Waldemar Schlapak am Aluminuim landeten, ließ unsere Mannschaft in der Folge leider allesamt ungenutzt liegen und verließ demnach höchst unglücklich das Feld als Verlierer.  


Torschützen:
1:0 Björn Euteneuer (68min.)

Zuletzt geändert am: 03.10.2016 um 12:31

Zurück
Powered by Website Baker