Remis zu wenig für das Ziel Meisterschaft

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 28.04.2013
News >> 2. Mannschaft

  2:2 (1:1) 

Aufstellung:
Dustin Lüdtke, Tobias Bürger, Markus Haner, Dominik Lüdtke, Pascal Meinker, Dominik Hartnack (80min. Johannes Zucker), Philipp Clemens, Tino Schippers , Patrick Hentze, Hannes Urban, Lukas Brücher

Spielbericht:
Nach dem Sieg gegen Hütte empfing unser Team heute die Gäste aus Nümbrecht.

In der Anfangsphase eines ausgeglichenen Spiels hatte zunächst unser Team die besseren Gelegenheiten, war im Abschluss jedoch nicht zwingend genug und ließ auch die letzte Konzentration vermissen. Die Gäste übernahmen im Laufe der Halbzeit das Kommando, scheiterten jedoch ihrerseits auch sowohl am Aluminium, als auch an einem wieder einmal stark haltenden Dustin Lüdtke im Tor unserer Mannschaft. Nach einem Foulspiel im Strafraum unserer Mannschaft durch Philipp Clemens zeigte der Unparteiische auf den Punkt und die Gäste vollstreckten nunmehr eiskalt zur 0:1 Führung. Nach einer Ecke war es dann in der 37min. jedoch erneut ein Nümbrechter, der ins Tor traf, diesmal nur zum Glück für unsere Mannschaft ins eigene Netz. Tino Schippers wäre aber auch einschussbereit gewesen. Weitere gute Chancen, u.a. durch Dominik Hartnack wurden ebenfalls liegengelassen, so dass es mit einem 1:1 in die Pause ging.

Im zweiten Spielabschnitt machte unsere Mannschaft nun deutlich mehr Druck, agierte dominanter und kam demzufolge auch zu weiteren Torchancen. In der 54min. war es dann Youngster Tino Schippers, der zur umjubelten Führung traf. In der Folgezeit hatte unsere Mannschaft mehr als genügend hochkarätige Möglichkeiten, um den Sack mit dem 3:1 zuzumachen, scheiterte jedoch entweder an den eigenen Nerven oder an einem guten Gästetorhüter. So kam es dann wie es kommen musste und kurz vor dem Ende der Begegnung egalisierten die Gäste das Ergebnis und trafen zum 2:2. Fast hätten Dominik Hatnack oder Lukas Brücher doch noch für ein Happyend gesorgt, vergaben die letzten Chancen jedoch auch knapp, so dass es letztendlich leider beim unbefriedigenden Remis blieb.

Mit diesem Unentschieden gibt unsere Mannschaft nun die Meisterschaft aus den eigenen Händen und muss zwingend auf einen Ausrutscher der Konkurrenz aus Morsbach hoffen, sofern das gesteckte Saisonziel noch erreicht werden soll. 

Torschützen:
0:1 (28min., Foulelfmeter)
1:1 Eigentor der Gäste (37min.)
2:1 Tino Schippers (54min.)
2:2 (78min.)

Zuletzt geändert am: 28.04.2013 um 20:06

Zurück
Powered by Website Baker