HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Rainer Ahlefeld und Peter Buss - Der SVS wünscht alles Gute!

Sieg gegen Untereschbach

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 22.10.2017
News >> 1. Mannschaft

   

5:2 (2:1) 

Aufstellung:
Stephan Ortmann, Paul Gellert, Thomas-Gregor Slesiona (68min. Juppi Held), Sebastian Weßler, Michael Reed, Jonas Raack, Mehmet Ümit, Silas Eckenbach (84min. Cihan Öcal), Michael Weyer, Dennis Lepperhoff, Ricardo Held (55min. Marco Scholz)
 

Spielbericht: 

Der Aufsteiger aus Untereschbach war für die Hausherren, wie von Trainer Slobodan Kresovic prophezeit, der erwartet unangenehme Gegner. „Die sind vorne immer gefährlich“, zollte er dem Gegner seinen Respekt. Gerade die erste Garde des Gästeangriffs, Christopher Kovacs und Maurice Müller, ließen ihr Können immer wieder aufbitzen. Für das erste Highlight sorgte allerdings nach einer Viertelstunde Schönenbachs Michael Weyer, der das Spielgerät per Fallrückzieher in die Maschen navigierte. Den Ausgleich durch Kovacs nach gut 20 Minuten beantwortete Weyer mit seinem zweiten Zaubertrick. Dieses Mal traf er mit der Hacke zur Führung.

Nach einer knappen Stunde markierte dann zwar auch Kovacs noch seinen zweiten Treffer, aber dann spielten nur noch die Hausherren. Jonas Raack, Dennis Lepperhoff und Cihan Öcal schraubten das Ergebnis in die Höhe. Das hätte laut Kresovic allerdings noch viel deutlicher ausfallen können. „Wir hätten direkt nach der Pause noch fünf Stück machen müssen, lassen Untereschbach aber immer noch leben“, haderte er. Am Ende sei er einfach nur heilfroh gewesen. „Der Sieg geht aber absolut in Ordnung bilanzierte er.

(Quelle: oberberg-aktuell.de)

Torschützen

1:0 Michael Weyer (15min.)
1:1 Christopher Kovacs (22min.)
2:1 Michael Weyer (44min.)
2:2 Christopher Kovacs (58min.)
3:2 Jonas Raack (67min.)
4:2 Dennis Lepperhoff (88min.)
5:2 Cihan Öcal (90min.+4)

Zuletzt geändert am: 22.10.2017 um 19:26

Zurück
Powered by Website Baker