Souveräner Heimauftritt gegen Nümbrecht II

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 07.05.2017
News >> 1. Mannschaft

5:0 (3:0) 

Aufstellung:
Kevin Riemschoss, Thomas Kelm (80min. Malte Groß), Juppi Held, Paul Gellert, Alexander Ewert (82min. Slobodan Kresovic), Andreas Littau, Eduard Kelm sen., Mehmet Ümit, Jonas Raack, Kilian Gärtner(34min. Otto Fehl), Daniel Kelm

 

Spielbericht:

 

Eine einseitige Angelegenheit erlebten die Zuschauer in Schönenbach, denn der Tabellenzweite entschied das Spiel schon vor der Pause. Eine Viertelstunde brauchten die Kresovic-Schützlinge, ehe die Schwarz-Gelben auf Touren kamen. Der Treffer von Eduard Kelm sen. war dann nach 28 Minuten der Dosenöffner, den Alexander Ewert (30.) und Otto Fehl (43.) noch veredelten, ehe der Referee zum Pausentee bat. Ewert (47.) und erneut Fehl (74.) schnürten den Fünferpack, der Gästecoach Florian Schmidt ziemlich verärgerte. "Das war vor allem in der ersten Halbzeit nicht Kreisliga-A-tauglich. Wir haben uns überhaupt nicht gewehrt." Sein Team müsse sich jetzt darüber bewusst werden, das man mitten im Abstiegskampf stecke.

Natürlich war Slobodan Kresovic auf SVS-Seite zufrieden. Seine Mannschaft habe durch große Laufbereitschaft überzeugt "und wir haben zeitweise richtig schönen Fußball gespielt", freute sich der Coach der Gastgeber über weitere drei Punkte, die den zweiten Platz hinter Spitzenreiter Wiehl II festigen.

(Quelle: oberberg-aktuell.de)
 

Torschützen

 

1:0 Eduard Kelm sen. (28min.)
2:0 Alexander Ewert (30min.)
3:0 Otto Fehl (43min.)
4:0 Alexander Ewert (47min.)
5:0 Otto Fehl (74min.)

Zuletzt geändert am: 08.05.2017 um 09:18

Zurück
Powered by Website Baker