Souveräner Jahresauftakt

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 04.03.2012
News >> 1. Mannschaft

  5:0 (3:0) 

Aufstellung:
Christian Hassel, Bogdan Stanik, Andreas Littau, Wolfgang Peisker, Martin Trojca, Mathias Blaut, Sebastian Schneider, Thomas Urban, Kilian Gärtner (65min. Eduard Landel), Dennis Gerlach (71min. Marco Erdmann ), Lukas Brücher

Spielbericht:
Zur Pflichtspielpremiere des neuen Trainers Maik Michels empfing unser Team die Gäste vom TuS Othetal in der Schönenbacher Waldarena. Im Hinspiel, welches 4:2 endete, tat sich unsere Mannschaft lange Zeit sehr schwer und so erwartete man auch heute ein hartes Stück Arbeit. Am Rande sei kurz erwähnt, dass sich heute auch zum ersten Mal die Tore unseres neuen Vereinshauses öffneten, wo Erhard und Brigitte in gewohnter Manier die Zuschauer mit Getränken und Snacks versorgten. Aber auch in Sachen Aufstellung nahm unser neuer Coach einige Änderungen vor. So spielten Sebastian Schneider und Mathias Blaut auf der sechs, Thomas Urban im linken Mittelfeld, Bogdan Stanik im Abwehrzentrum und an dessen Seite Wolfgang Peisker respektive Andreas Littau.

Die intensive Vorbereitung schien sich schon frühzeitig bezahlt zu machen. Von Beginn an übernahm unsere Mannschaft die Initiative, wirkte in den Zweikämpfen sehr präsent und war auch läuferisch gut aufgelegt. Die Gäste, die aus einer tief stehenden Verteidigung spielten und auf Konter lauerten, wurde schon zu Beginn tief in die eigene Spielhälfte gedrückt und kamen ihrerseits zu keinen nennenswerten Torchancen. In der 9.Minute war es dann Kilian Gärtner, der auf die rechte Außenbahn ausgewichen war und sein Team mit einem furiosen Treffer in Führung bringen konnte. Nur wenige Meter von der Außenlinie entfernt hatte unser Spieler scheinbar gesehen, dass der gegnerische Keeper etwas weit vor seinem Gehäuse stand und so zirkelte er den Ball wie an der Schnur gezogen an den Innenpfosten des langen Ecks. Ein Schelm ist wer denkt, er hätte Flanken wollen. Auch nach dem frühen Führungstor bestimmte unser Team das Spielgeschehen und nutzte in der 13. Minute seine nächste gute Möglichkeit zu einem neuerlichen Treffer. Martin Trojca wird von Mathias Blaut in Szene gesetzt, passt flach in den Strafraum und Dennis Gerlach netzt, anders als in den Vorbereitungspartien, eiskalt zum 2:0 ein. Nach der beruhigenden Führung schaltete unser Team einen Gang zurück und die Gäste kamen etwas besser in die Partie. Deren lange Bälle in die Spitze führten jedoch kaum zum Erfolg und wurden von Andreas Littau und Wolfgang Peisker zumeist souverän geklärt. Kurz vor der Pause, wir schreiben die 44.min, war es dann erneut Kilian Gärtner, der auf 3:0 erhöhte. Auf Zuspiel von Littau wollte Gärtner diesmal wirklich in die Strafraummitte passen, seine Hereingabe lenkte sich der Keeper der Gäste jedoch sehr unglücklich ins eigene Netz. 

Im zweiten Spielabschnitt setzte unsere Mannschaft ihr druckvolles Spiel fort und übernahm vollkommen das Kommando. Die Gäste schienen nur auf Schadensbegrenzung aus zu sein und taten nun kaum noch etwas für die Offensive. In der 49. Minute war es dann nach punktgenauer Flanke von Gärtner erneut Dennis Gerlach, der per Kopf das 4:0 erzielte, womit die Partie natürlich endgültig gelaufen war. In den restlichen Spielminuten agierte unser Team abgeklärt und ließ in der Defensive absolut gar nichts anbrennen. Lediglich bei einem Freistoß, der glücklicherweise an den Außenpfosten klatschte, hatte unsere Mannschaft etwas Glück kein Gegentor hinnehmen zu müssen. In der Offensive erspielte sich unser Team noch weitere Möglichkeiten, konnte aber nur eine in der 73. Minute nutzen, als der kurz zuvor eingewechselte Marco Erdmann mit seinem ersten Ballkontakt auf Pass von Lukas Brücher den Endstand von 5:0 herstellte. 

Resümierend ein mehr als verdienter Erfolg, der vor allem wegen der Art und Weise, wie er eingefahren wurde, Mut für die kommenden Spiele macht. Am kommenden Sonntag trifft unsere Mannschaft nun auswärts auf den SV Frömmersbach.

Torschützen:
1:0 Kilian Gärtner (9min., "Glücksschuss")
2:0 Dennis Gerlach (13min., Vorlage : Trojca)
3:0 Kilian Gärtner (44min., Vorlage: Littau)
4:0 Dennis Gerlach (49min., Vorlage: Gärtner)
5:0 Marco Erdmann (73min., Vorlage: Brücher)

Zuletzt geändert am: 05.03.2012 um 20:13

Zurück
Powered by Website Baker