Sportwoche Hochwald

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 21.07.2012
News >> 1. Mannschaft

5:7 n.E. (2:2)

Aufstellung 1. Halbzeit:
Christian Hassel, Hannes Urban, Sebastian Schneider, Pascal Meinker, Björn Wiemann, Martin Trojca, Thomas Urban, Mathias Blaut, Rico Held, Juppi Held , Dennis Gerlach

Aufstellung 2.Halbzeit:
Devrim Demiray, Patrick Hentze, Paul Gellert, Andreas Littau , Mathias Blaut, Martin Trojca , Placido Randazzo , Sebastian Schneider, Rico Held, Juppi Held, Kilian Gärtner

Spielbericht:
Im Halbfinale der Sportwoche in Hochwald traf unser Team auf den A-Ligisten aus Holpe. Trainer Kilian Gärtner hatte sein Team wieder bunt durchgemischt und wechselte auch heute in der Halbzeit einmal komplett durch, so dass alle ihre Spielanteile bekommen haben. Verzichten musste er auf Lukas Brücher, Bogdan Stanik, Nicolas Burnicki und Philipp Clemens.

Es entwickelte sich von Beginn an ein offenenes und ausgeglichenes Spiel, wobei man speziell unserer Mannschaft die Konditionseinheit vom Vortag deutlich anmerkte. Es fehlte ein wenig die Spritzigkeit und Bewegung im Spiel unseres Team, dass sich obendrein auch viele unnötige Ballverluste leistete. Trotzdem gelang es Juppi Held nach ca 15min. sein Team in Führung zu schießen, als er einen Querpass der Holper erahnte, dazwischensprintete und allein vor dem Tor die Nerven behielt. Holpe war jedoch nicht um eine Antwort verlegen und glich kurz darauf seinerseits aus, nachdem unsere Mannschaft es versäumte, den Ball im Strafraum sicher zu klären. Beide Teams hatten weiter ihre Chancen, die nächste nutzen sollte aber wieder der A-Ligist. Vorausgegangen war wieder ein Fehler im Abwehrverbund unseres Teams. 

Im zweiten Spielabschnitt das gleiche Bild. Holpe (Durchschnittsgröße 1.90m) versuchte es weiterhin stets mit langen Bällen und in der Luft, womit unser Team allein aufgrund der Größennachteile so seine Probleme hatte. Devrim Demiray rettete seiner Mannschaft einige Male den knappen Rückstand. Mit zunehmender Spielzeit wurde unsere Mannschaft jedoch immer spielbestimmender und erzielte nach einem herrlichen Pass von Placido Randazzo durch den gestarteten Martin Trojca den mittlerweile verdienten 2:2 Ausgleich.

Der Sieger musste also im Elfmeterschießen ermittelt werden. Sebastian Schneider, Juppi Held, Paul Gellert, Mathias Blaut und Placido Randazzo verwandelten allesamt sicher ihre Strafstöße und Devrim Demiray parierte einen Elfer der Holper, womit der Finaleinzug perfekt war. Dort trifft unser Team nun am Sonntag um 18.00 Uhr auf den SSV Nümbrecht II.

Torschützen:
0:1 Juppi Held
1:1
2:1

2:2 Matin Trojca (Vorlage: Randazzo)

Elfmeterschießen:
2:3 Sebastian Schneider
3:3
3:4 Juppi Held
4:4
4:5 Paul Gellert
5:5
5:6 Mathias Blaut
-Demiray hält den Elfmeter der Holper-
5:7 Placido Randazzo

Zuletzt geändert am: 21.07.2012 um 16:42

Zurück
Powered by Website Baker