HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Nico Klöwer - Der SVS wünscht alles Gute!

SV-Express überrollt auch den FC Bensberg

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 31.08.2016
News >> 1. Mannschaft

1:6;(0:4) 

Aufstellung:
Kevin Riemschoss, Matthias Blaut, Juppi Held , Willi Wink, Eduard Kelm jr, Mehmet Ümit (85min. Rabi Al Saleh), Placido Randazzo, Eduard Kelm sr (76min. Paul Gellert), Daniel Kelm , Ricardo Held (70min. Thomas Kelm), Dennis Lepperhoff

Spielbericht:
Der Tabellenprimus behält auch nach dem dritten Spieltag seine weiße Weste.

Die Kresovic-Schützlinge ließen den Gastgebern nicht den Hauch einer Chance. „Wir hatten das Spiel jederzeit im Griff. Bensberg kam mit unserem schnellen Umschaltspiel überhaupt nicht klar“, lobte Schönenbachs sportlicher Leiter Andreas Groß den Auftritt der Mannschaft. Dennis Lepperhoff (2), Eduard Kelm und Ricardo Held brachten den zweiten Auswärtserfolg innerhalb von vier Tagen in trockene Tücher.

Nach dem Wechsel nahmen die Gäste den Fuß vom Gaspedal und verwalteten die deutliche Führung. Daniel Kelm und Hans-Josef „Juppi“ Held legten noch zwei weitere Treffer nach. Ronald Neff gelang mit einem sehenswerten Freistoß wenigstens der Ehrentreffer.

„Wir haben  in den ersten zehn Minuten mehr vom Spiel gehabt, sind aber nach dem 0:1 völlig eingebrochen“, ärgerte sich FCB-Trainer Jonas Wendt über die enttäuschende Vorstellung seiner Elf. „Eigentlich wollte ich noch sechs Spieler einwechseln, damit das Spiel wenigstens nur mit 0:2 gewertet wird, aber das wollte der Schiedsrichter nicht“, übte sich Wendt in Galgenhumor und erwartet nun von seinem Team im nächsten Spiel eine Reaktion.

Torschützen
0:1 Dennis Lepperhoff (12.)
0:2 Eduard Kelm sen. (35.)
0:3 Ricardo Held (39.)
0:4 Dennis Lepperhoff (44.)
0:5 Daniel Kelm (65.)
1:5 Ronald Neff (75.)
1:6 Hans-Josef Held (88.).

(Quelle: Oberberg-aktuell.de)

Zuletzt geändert am: 31.08.2016 um 22:47

Zurück
Powered by Website Baker