SV Siegeszug geht weiter

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 21.10.2015
News >> 1. Mannschaft

6:3 (3:2) 

Aufstellung:
Kevin Riemschoss, Mehmet Ümit, Juppi Held, Matthias Blaut, Thomas Kelm, Ricardo Held (70min. Alexander Ewert), Placido Randazzo (70min. Rabi Al Saleh), Eduard Kelm, Willi Wink, Kilian Gärtner (60min. Dariusz Knapik ), Daniel Kelm  

Spielbericht:
Neunzig Prozent der Schönenbacher Mannschaft hatten noch nicht einen Ballkontakt, da führten die Gäste bereits mit 1:0. Alexander Buchholz traf nach nur einer Minute zur HSV-Führung.

Nach einer knappen halben Stunde legte Sebastian Heuser den zweiten Treffer nach. Das war allerdings der Weckruf für die Hausherren.

Vor allen Dingen Ricardo Held spielte fortan wie aufgedreht. Zwar ließ er Daniel Kelm noch den Vortritt zum ersten SVS-Treffer, aber dann legte er noch für der Pause einen lupenreinen Hattrick hin. Auch nach dem Wechsel hatte Held den Torriecher eingeschaltet und markierte seinen vierten Treffer. Von der Heiligenhauser Reserve kam nun keine Gegenwehr mehr und Dariusz Knapik machte das halbe Dutzend voll.

„Der Sieg war absolut verdient“, freute sich Schönenbachs Trainer Torsten Graß. „Nur in der ersten halben Stunde lief es nicht so rund, aber danach kamen wir in Torlaune.“ (Quelle: oberberg-aktuell.de)

Tore
0:1 Alexander Buchholz (1.)
0:2 Sebastian Heuser (28.)

1:2 Daniel Kelm (36min. Vorlage: Wink)
2:2 Ricardo Held (39min., Vorlage: Randazzo)
3:2 Ricardo Held (43min., Vorlage: Ümit)
4:2 Ricardo Held (45min., Vorlage: Wink)
5:2 Ricardo Held (57min., Vorlage: E. Kelm)
6:2 Dariusz Knapik (74min., Vorlage: Ewert)
6:3 Stefan Roth (87.)

Zuletzt geändert am: 21.10.2015 um 18:19

Zurück
Powered by Website Baker