SV steht im Achtelfinale

Veröffentlicht von Dennis Schumann am 09.08.2017
News >> 1. Mannschaft

   

 0:5 (0:2) 

Aufstellung:
Stephan Ortmann, Andreas Littau (69min. Otto Fehl), Michael Reed (89min. Mehmet Ümit), Juppi Held, Cihan Öcal, Thomas-Gregor Slesonia, Silas Eckenbach (76min. Bogdan Stanik), Marco Scholz, Michael Weyer, Ricardo Held, Dennis Lepperhoff

 

Spielbericht: 

"Wir hatten in den gesamten 90 Minuten lediglich anderthalb Tochancen. Die Niederlage war absolut gerechtfertigt. Gegen so einen Gegner können wir nicht mithalten“, resümierte TVK-Trainer Erkan Yorganci. Schönenbach machte von Beginn an Druck und kam in regelmäßigen Abständen zu Treffern, ohne sich sonderlich recken zu müssen. Michael Weyer (2), Ricardo Held, Hans-Josef Held und Otto Fehl trafen. In der Schlussphase wurde es dann noch einmal hektisch. Sowohl Yorganci als auch Schönenbachs sportlicher Leiter Andreas Groß sahen hier den Unparteiischen im Mittelpunkt. „Das war nicht so ganz nachzuvollziehen“, fanden beide die Platzverweise zumindest diskussionswürdig.

(Quelle: oberberg-aktuell.de)

 

Torschützen

0:1 Michael Weyer (18min.)
0:2 Ricardo Held (20min.)
0:3 Michael Weyer (57min. Foulelfmeter)
0:4 Hans-Josef Held (69min.)
0:5 Otto Fehl (73min.)

Zuletzt geändert am: 09.08.2017 um 13:27

Zurück
Powered by Website Baker