HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Nico Klöwer - Der SVS wünscht alles Gute!

Überragender Alex Ewert führt SV II zum Kantersieg

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 27.04.2015
News >> 2. Mannschaft

  11:0 (3:0)  

 

Aufstellung:
Kilian Staudinger, Tobias Bürger, Wolfgang Peisker , Dennis Schumann , Nicolas Burnicki, Matthias Blaut , Slawomir Urbanski , Alexander Ewert , Eugen Pavljuk, Patrick Hentze, Salah-Eddine Gueramti , (Jan-Philipp Lohmar, Alfred Wink, Ricardo Cassado)

Spielbericht:
Nach der Pflichtaufagbe in Morsbach erwartete unsere Mannschaft heute die SpVgg. Wallerhausen II auf heimischem Platz, gegen die man in der Hinrunde deutlich mit 8:0 gewinnen konnte. Unsere Mannschaft war jedoch gewarnt, da die Gäste am vergangenen Wochenende dem RS 19 Waldbröl II ein Remis abtrotzen konnten und nahm diese daher keinesfalls auf die leichte Schulter.

In der Anfangsphase verpasste es unser Team leider, aus den sich bereits zu diesem Zeitpunkt bietenden Möglichkeiten früh Kapital zu schlagen und damit vielleicht frühzeit für klare Verhältnisse zu sorgen. Salah-Eddine Gueramti und Alex Ewert vergaben dabei die dicksten Möglichkeiten ihres Teams. So war es dann Abwehrspieler Wolfgang Peisker vorbehalten, in der 12min. im Anschluss an eine Ecke von Tobias Bürger per Kopf die verdiente Führung zu erzielen. Sein Kopfball gegen die Laufrichtung des Keeper senkte sich im hohen Bogen ins lange Eck und war nicht zu parieren. Ebenfalls ein Treffer der Kategorie vollkommen unhaltbar war dann auch das 2:0 von Matthias Blaut nach einer Viertelstunde. Mattes nahm sich einfach aus ca. 20m ein Herz, legte all seine Kraft in den folgenden Schuss hinein und versenkte den Ball unhaltbar im Netz der Gäste. Wahnsinn, diese Schusskraft :-). Nach diesen schnellen zwei Treffern legte unsere Mannschaft nur weitere fünf Minuten später sogar in Person von Alex Ewert noch das 3:0 nach, übertraf sich im Anschluss bis zur Pause jedoch im Auslassen bester Möglichkeiten. Die Gäste verteidigten mit Mann und Maus und ließen keinen weiteren Gegentreffer mehr zu.

Im zweiten Spielabschnitt hielt unsere Mannschaft das Tempo weiter hoch und dies sollte schnell Wirkung zeigen. Der heute insbesondere im zweiten Durchgang nicht zu bremsende Alexander Ewert sorgte in der 49min. für das 4:0, ehe Dennis Schumann kurz darauf per freistoß auf 5:0 erhöhte. Nun knickten die Gäste vollkommen ein und es entwickelte sich ein munteres Scheibenschießen. Slavko Urbanski, sowie erneut Alexander Ewert und Salah-eddine Gueramti schraubten das Ergebnis dann bis zur 77min auf 11:0 in die Höhe, ehe unsere Mannschaft in den Schlussminuten etwas den Fuss vom Gas nahm und keine weiteren Treffer mehr erzielen konnte. 

Insgesamt geht der Sieg natürlich auch in der Höhe vollkommen in Ordnung, auch wenn sich unsere Mannschaft zunächst etwas schwer tat. Am kommenden Sonntag muss unsere Mannschaft nun auswärts bei der SG Hunsheim auf "Naturrasen" antreten und sollte ebenfalls gewarnt sein, denn der kommende Gegner knüpfte dem RS 19 Waldbröl II auswärts am heutigen Tag ebenfalls einen Punkt ab. Soll alles auf den Showdown am letzten Spieltag gegenden punktgleichen SV Hermesdorf II hinauslaufen, sind Sieg einfach Pflicht und keine Ausrutscher erlaubt. Also Jungs, auch kommenden Sonntag gilt: konzentrieren, alles reinhauen, gewinnen!!!!   

Torschützen:
1:0 Wolfgang Peisker (12min., Vorlage: Bürger)
2:0 Matthias Blaut (15min., Vorlage: Pavljuk)
3:0 Alexander Ewert (20min., Vorlage: keine)
4:0 Alexander Ewert (49min., Vorlage: Burnicki)
5:0 Dennis Schumann (55mn., direkter Freistoß)
6:0 Slavko Urbanski (64min., Vorlage: Salah-Eddine Gueramti)
7:0 Alexander Ewert (69min., Vorlage: Cassado)
8:0 Salah-Eddine Gueramti (70min., Vorlage: Ewert)
9:0 Alexander Ewert (72min., Vorlage: Bürger)
10:0 Salah-Eddine Gueramti (73min., Vorlage: Wink)
11:0 Salah-Eddine Gueramti (77min., Vorlage: keine)
 

Zuletzt geändert am: 27.04.2015 um 10:01

Zurück
Powered by Website Baker