Ümit und Niederhausen schließen sich SV an

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 06.01.2014
News >> 1. Mannschaft

Die Neuzugänge des SV im Kurzportrait

Mehmet Ümit:

Der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler (31 Jahre) bringt höherklassige Erfahrung mit und wird unserer Mannschaft mit seiner Routine weiterhelfen. Neben Jugendstationen in Nümbrecht und Waldbröl (Verbandsliga) kickte Ümit im Seniorenbereich u.a. für die SG Betzdorf, sowie für die Sportfreunde Siegen und Germania Windeck. Zuletzt war Ümit beim TuS Homburg-Bröltal aktiv, ehe er sich eine einjährige, schöpferische Pause vom Fußball verordnete und nunmehr jedoch wieder voll einsteigen und angreifen möchte. 


Manuel Niederhausen:

Mit Manuel Niederhausen (31 Jahre) stößt ein ebenfalls routinierter Torhüter zum SV, der auch bereits in höheren Spielklassen seine fußballerischen Qualitäten unter Beweis stellen konnte, unserem Team ebenfalls weiterhelfen wird und dafür sorgt, dass unsere Mannschaft auf dieser Position etwas breiter aufgestellt ist. Niederhausen schnürte seine Fußballschuhe bislang bereits u.a. für den SSV Bergneustadt, den TuS Homburg-Bröltal sowie Germania Windeck und den Kiersper SC. Zuletzt war Niederhausen beim Tabellenletzten der A-Klasse, der SpVgg. Dümmlinghausen aktiv, entschloß sich jedoch insbesondere ob des Aderlasses seines Teams und der sportlich ernüchternden Lage seines Vereins für einen Tapetenwechsel. 

 

Abmeldungen:

Leider hat unsere Mannschaft jedoch auch drei Abmeldungen zu verzeichnen. Alfio Randazzo und Samir Mekaoui, die beide fast ausnahmslos in der Reserve zum Einsatz kamen und sich keinen Stammplatz in der ersten Mannschaft erkämpfen konnten, möchten sich sportlich verändern und haben daher unserem Verein den Rücken gekehrt. Sportlich nachvollziehbar jedoch menschlich ein mehr als herber Verlust für unsere Mannschaft.
Ricardo Held, absoluter Stammspieler und Leistungsträger der ersten Mannschaft, hat sich ebenfalls abgemeldet da ihm höherklassige Angebote vorliegen. Sollte sich diese Möglichkeit für ihn realisieren lassen und ein Wechsel zustandekommen, stellt sich seine Abmeldung natürlich sportlich nachvollziehbar dar, hätte jedoch für unsere Mannschaft einen deutlichen Verlust zur Folge, der erst einmal kompensiert werden müsste.

Der SV Schönenbach heisst Mehmet Ümit und Manuel Niederhausen herzlich willkommen, wünscht Alfio Randazzo, Samir Mekaoui und Rico Held alles alles Gute für Ihren weiteren sportlichen Werdegang, sowie viel Erfolg, hofft, dass aus den Augen nicht aus dem Sinn bedeutet und stellt klar, dass die Tür beim SV für alle stets offenstehen wird.

Zuletzt geändert am: 06.01.2014 um 15:25

Zurück
Powered by Website Baker