Unentschieden zum Rückrundenauftakt!

Veröffentlicht von Lukas Messerschmidt am 16.03.2015
News >> Damenmannschaft

1:1 (1:0)

 

Aufstellung:
Lea Wessel, Vivian Sticher, Angelique Weiß, Elena von Borzykowski, Maren Lucic, Debora Vorländer, Meike Wirths, Jule A., Diana Holle, Judith Steffen (73min. Tanja Kreuzer), Lena Duisberg

 

Spielbericht:
Nach der langen Winterpause stand am vergangenen Sonntag endlich wieder ein Meisterschaftsspiel auf dem Programm. Leider mussten die Damen auf Abwehrchefin Ramona Rosenbrock verzichten, die sich im letzen Testspiel eine Zerrung zugezogen hatte. Ersetzt wurde sie von Elena von Borzykowski. Schon von Beginn an zeigte die Mannschaft, dass sie richtig Bock auf Fußball hatte.
Bereits in der ersten Minute hatte Judith Steffen eine riesen Chance, doch der mit dem schwächeren linken Fuß geschossene Ball ging knapp am Tor vorbei. Die Mannschaft presste früh und so war es kurz nach der ersten Chance wieder Judith Steffen, die auch ihre zweite Chance nicht erfolgreich abschließen konnte.
In der  7. Minute konnte die gegnerische Abwehr dem Druck der Schönenbacher dann bereits nicht mehr standhalten.  Jule A. spielte einen schönen Pass in die Schnittstelle der Verteidigung, und die von rechts in die Mitte gestartete Lena  Duisberg sah sich nur noch der gegnerischen Torhüterin gegenüber, die sie ausspielte und zum 1:0 einnetzte. Unsere Mannschaft machte weiter Druck und so dauerte es bis zur 18. Minute, ehe Agathaberg die erste Torchance zu verzeichnen hatte.
Bis zur Halbzeit war unsere Mannschaft weiter überlegen, konnte aber ihre Chancen nicht nutzen.
Die Abwehr stand sicher und wurde von einer sehr gut mitspielenden Torhüterin Lea Wessel unterstützt, die alle lange Bälle abfing und eher Libero als Torhüterin war.
Die zweite Halbzeit fing an, wie die erste aufgehört hatte. Die Schönenbacher Damen machten das Spiel, doch leider schafften sie es nicht, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen.
Jede vergebene Chance stärkte den Gegner und unsere Mannschaft ließ sich im Verlauf des Spiels weiter hinten rein drücken.  In der 73. Minute wurde dann Tanja Kreuzer für Judith Steffen eingewechselt. Sie sollte noch mal frischen Wind ins Angriffsspiel bringen.
In der 82. Minute gab es dann eine Ecke für Agathaberg. Unsere Abwehr schaffte es nicht den Ball aus dem 5 Meter Raum zu bekommen und so fiel das 1:1.
In den letzen acht Minuten gab es dann noch Chancen auf beiden Seiten, aber keine der Mannschaften konnte sie zum entscheidenden Tor nutzen. Und so trennte man sich nach 90 Minuten mit einem Unentschieden.
Abschließend kann man sagen, dass die Mannschaft mit einer soliden Leistung in die Rückrunde gestartet ist. Die Einstellung zum Spiel  und die kämpferische Leistung waren top, auch die taktischen Veränderungen wurden bereits gut umgesetzt. An der Chancenverwertung muss allerdings noch gearbeitet werden.
 
Torschützen:
1:0 Lena D. (7 min., Vorlage: Jule A.)
1:1 (82 min.)

 

Zuletzt geändert am: 26.03.2015 um 15:47

Zurück
Powered by Website Baker