HEUTE | TODAY | HOY | DZISIAJ | BUGÜN :
Geburtstag von Rainer Ahlefeld und Peter Buss - Der SVS wünscht alles Gute!

Verdienter Heimsig gegen Tabellenzweiten

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 11.05.2015
News >> 1. Mannschaft

   2:0 (2:0)  

 

Aufstellung:
Kevin Jakobi, Andreas Littau, Mehmet Ümit, Willi Wink , Ricardo Held, Matthias Blaut, Eduard Kelm jun., Thomas Kelm, Eduard Kelm (85min. Dennis Gerlach), Daniel Kelm (77min. Vitali Kelm), Kilian Gärtner  (75min. Eugen Pavljuk)

Spielbericht:
Die Gastgeber legten los wie die Feuerwehr und setzten die Gäste, die eigentlich in der Anfangsviertelstunde ihre Präsenz zeigen wollten, direkt unter Druck. Kilian Gärtner und Daniel Kelm machten allerdings in eben diesen ersten 15 Minuten den Sack frühzeitig zu. Bis zum Pausenpfiff versäumten es die Ümit-Schützlinge, noch weitere Treffer nachzulegen. „Da haben wir zwar gut gearbeitet, aber die Chancen nicht kosequent genug ausgespielt“, klagte Betreuer Christoph Risch nach dem Schlusspfiff auf hohem Niveau. Der aktuelle Tabellenzweite nahm erst nach dem Wechsel etwas mehr Fahrt auf, blieb aber letztlich zu harmlos. „Da lief es zwar deutlich besser, aber wir haben unsere Chancen nicht genutzt“, hatte Süngs Trainer Andrea Esposito seine Elf in den zweiten 45 Minuten besser eingestellt. In der letzten Viertelstunde setzte Esposito dann zwar alles auf eine Karte und stellte - erstmals in dieser Spielzeit – auf ein 4-3-3 um. Aber Torchancen ergaben sich dadurch nicht. „Wenigstens haben wir nach der Pause gekämpft.“ (Quelle: www.oberberg-aktuell.de)

Torschützen:
1:0 Kilian Gärtner (10min.)
2:0 Daniel Kelm (13min., Vorlage: Eduard Kelm)

Zuletzt geändert am: 11.05.2015 um 13:14

Zurück
Powered by Website Baker