Zweite mit deutlichem Erfolg

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 04.11.2013
News >> 2. Mannschaft

  7:1 (5:1)   

Aufstellung:
Kevin Jakobi, Jan-Phillip Lohmar, Pascal Meinker, Markus Haner , Marius Lübke (75min. Matthias Fuss), Dennis Schumann , Samir Mekaoui, Patrick Hentze, Niklas Lohmar (25min. Lukas Brücher ), Nicolas Burnicki, Alfio Randazzo

Spielbericht:
 
Nach der bitteren Auswärtspleite vom vergangenen Sonntag empfing unser Team den SV Morsbach III in der heimischen Waldarena. 

Dirket von der ersten Minute an wurde deutlich, dass unsere Mannschaft heute klar überlegen agierte und endlich auch einmal die erspielten Torchancen konsequent zu nutzen wusste. Nach einem wunderbaren, genau getimten Pass von Jan-Phillip Lohmar war es der durchgestartete Dennis Schumann, der allein vor dem gegnerischen Keeper die Nerven behielt und locker und leicht zur führung einschoss. Nunmehr schlossen sich die unglaublichen 15 Minuten des Alfio Randazzo an, der auf unnachahmliche Art und Weise seine Knipserqualitäten unter Beweis stellte und mit einem lupenreinen Hattrick per Fuß und Kopf das Torekonto seiner Mannschaft bis auf 4:0 in die Höhe schraubte. Lukas Brücher setzte einer mehr als überlegen gestalteten Halbzeit dann noch mit dem 5:0 die Krone auf, ehe unsere Mannschaft mit dem Halbzeitpfiff per Strafstoß dann doch noch ihr obligatorisches Gegentor kassierte.

Die Gäste, nach einer Ampelkarte nur noch zu zehnt, setten in der zweiten Halbzeit alles daran, nicht noch deutlicher unterzugehen und unsere Mannschaft erwies sich als sehr gnädig und stellte das Offensivspiel nunmehr fast vollständig ein. Wie weggeblasen war die Effizienz des ersten Durchgangs, so dass es trotz Überzahl nur noch zu einem Treffer von Markus Haner sowie einem Tor von Lukas Brücher reichte. 

Insgesamt gewann unsere Mannschaft natürlich auch in der Höhe vollkommen verdient. Letztendlich hätte es aber gegen indisponierte Gäste aber auch das ein oder andere Tor mehr sein dürfen. Unser Team konnte jedoch komischerweise gerade in Überzahl nicht an die erste Halbzeit anknüpfen, schaukelte den Sieg jedoch ohne größere Anstrengungen über die Bühne.    

Torschützen:
1:0 Dennis Schumann (23min., Vorlage: J.-P. Lohmar)
2:0 Alfio Randazzo (32min., Vorlage: Burnicki)
3:0 Alfio Randazzo (36min., Vorlage: Burnicki)
4:0 Alfio Randazzo (40min., Vorlage: Hentze)
5:0 Lukas Brücher (42min., Vorlage: Schumann)
5:1 (45min., Elfmeter)
6:1 Markus Haner (74min., direkter Freistoß)
7:1 Lukas Brücher (78min., Vorlage: A. Randazzo)

Zuletzt geändert am: 04.11.2013 um 19:41

Zurück
Powered by Website Baker