Zweite verteidigt Tabellenspitze

Veröffentlicht von Sebastian Schneider am 29.09.2014
News >> 2. Mannschaft

1:5 (0:3) 

 

Aufstellung:
Kilian Staudinger, Dennis Schumann, Nicolas Burnicki, Daniel Richert, Tobias Bürger , Patrick Hentze, Eugen Pavljuk, Armend Osmani , Markus Kardel, Salah-Eddine Gueramti , Bogdan Stanik, (35min. Philipp Clemens ), (46min. Christian Krämer), (65min. Jan-Phillip Lohmar)

Spielbericht:
Am 7. Spieltag lautete die Mission unserer Mannschaft "Verteidigung der Tabellenspitze" und unser Team traf dabei auf den TuS Reichshof II, die ebenfalls in der oberen Tabellenhälfte mitmischen. Coach Leo Lebon konnte wieder auf Markus Kardel zurückgreifen, dafür fehlten heute u.a. Sebastian Becker und Kevin Jakobi, die beide verletzt sind. Aus der Mannschaft von Kilian Gärtner liefen heute Armend Osmani und Eugen Pavljuk in der Zweiten auf und sollten sich dort die aufgrund von langwierigen Verletzung noch nicht vorhandene Spielpraxis holen.

Von Beginn an dominierte unsere Mannschaft zwar die Partie, hatte jedoch zunächst mit dem großen Platz sowie der ruppigen Gangart der Gastgeber auch so ihre Schwierigkeiten. Mit zunehmender Spieldauer akklimatisierte sich unsere Truppe jedoch mehr und mehr und wurde immer spielbestimmender. Dies führte dann in der 23min. folgerichtig auch zum Führungstreffer, wieder einmal durch die von Coach Lebon akribisch trainierten Standardsituationen. Eckball Schumann, in der Mitte kommt Tobias Bürger an den Ball und versenkt zum 0:1 aus Sicht der Gastgeber. Nur wenige Minuten später war es dann Salah-Eddine Gueramti, der auf Zuspiel von Stanik erhöhte und das 0:2 erzielte. Nunmehr entsprach das Ergebnis auch in etwa den Kräfteverhältnissen. Die Gastgeber kamen kaum einmal gefährlich vor das Tor von Kilian Staudinger und waren relativ ungefährlich in der Offensive. Kurz vor dem Pausenpfiff war es dann erneut Gueramti, der, wieder nach einem Standard, den Halbzeitstand von 0:3 herstellte und damit für eine beruhigende Pausenführung sorgte.

Der zweite Durchgang hielt dann zunächst für unsere Mannschaft eine kalte Dusche bereit, denn nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung konterten die Gastgeber und erzielten mit ihrer ersten gefährlichen Aktion direkt den Anschlusstreffer zum 1:3. Unser Team lies sich jedoch nicht beirren und spätestens, nachdem Philipp Clemens auf Zuspiel von Kardel den alten Abstand wiederhergestellt hatte, war die Hoffnung der gastgeber auch schon wieder dahin. Der Gast aus Schönenbach dominierte auch in der Folgezeit das Geschehen, geriet nicht mehr in gefahr und sorgte in Person von Armend Osmani in der 85min. durch einen fulminanten Distanzschuss der Marke "Tor des Monats" für den Endstand von 1:5.

Am kommenden Sonntag trifft unsere Mannschaft nun zuhause auf den SV Morsbach III. Eine zumindest tabellarisch betrachtet lösbare Aufgabe, die unsere Mannschaft jedoch nicht zu leicht nehmen sollte. Deshalb, volle Konzentratuion und weiter so Jungs!!!      

Torschützen:
0:1 Tobias Bürger (23min., Vorlage: Schumann)
0:2 Salah-Eddine Gueramti (26min., Vorlage: Stanik)
0:3 Salah Eddine Gueramti (44min., Vorlage: Schumann)
1:3 (52min.)
1:4 Philipp Clemens (60min., Vorlage: Kardel)
1:5 Armend Osmani (85min.)

Zuletzt geändert am: 29.09.2014 um 09:14

Zurück
Powered by Website Baker