A-Jugend gewinnt erstes Meisterschaftsspiel

A-Jugend SVS – FC Wiedenest-Othetal 4:2

Am späten Abend gewann die A-Jugend Ihr erstes Meisterschaftsspiel unter Flutlicht verdient mit 4:2. Die vielen
Zuschauer sahen ein aufregendes intensives Spiel. Getrübt wurde der Sieg nur durch die Verletzungen von Kevin Seynsche (Schulter ausgekugelt) und Marcel Czayka (Gehirnerschütterung). Der SVS wünscht gute Besserung.

1:0 Frieder Burnicki 3.Min.
1:1 Eren Durmus 7.Min.
2:1 Timo Kreth 25.Min.
3:1 Lars Huhn 30.Min.
3:2 Dominik Melcher 43.Min.
4:2 Timo Kreth 86.Min

Fotos: Wilfried Schumann