A-Jugend schließt Hinrunde als zweiter ab!

A-Jugend DJK Gummersbach – SVS 2:3

Etwas glücklich gewinnt die A-Jugend nach hartem Kampf gegen die aggressiv agierende Mannschaft vom DJK aus Gummersbach. Wiederum ging man unkonzentriert in ein Spiel und kassierte bereits in der 2. Minute nach einer Unachtsamkeit das 0:1! Nach einer längeren Drangphase des DJK mit einigen vergebenen Chancen kam der SVS besser ins Spiel und gestaltete es etwas ausgeglichener. Dies wurde mit dem Ausgleichstor noch vor der Halbzeit belohnt. Durch einem erneuten Fehler und dem erneuten Rückstand bekam der SVS einen Elfmeter, der etwas glücklich im Nachschuss verwandelt wurde. Nach vielen Chancen auf beiden Seiten erzielte der SVS kurz vor Schluss der Partie den vielumjubelten Siegtreffer.

1:0 Nick Leff 02.Minute
1:1 Lars Huhn 40.Minute
2:1 Nick Leff 50.Minute
2:2 Timo Kreth 58.Minute
2:3 Timo Kreth 85.Minute

Alles in allem spielte die A-Jugend eine gute solide Hinrunde. Trotz einiger verletzungsbedingten Ausfälle, vorwiegend von den Stammkräften, zeigte die Mannschaft Teamgeist, der durch einige Neuzugänge während der Hinrunde auch noch untermauert wurde. Mit nur zwei Niederlagen (1x verdient – 1x unverdient), den meisten geschossenen Toren und dem zur Zeit führenden Torjäger (Timo Kreth – 11 Tore) freut sich das Team auf die ‚Rückrunde und dem Angriff auf Platz 1!