A-Jugend SVS auch im dritten Meisterschaftsspiel erfolgreich!

A-Jugend RS 19 Waldbröl – SVS 1:2

Auf Grund von vielen Verletzten fuhr die A-Jugend ersatzgeschwächt mit dem letzten Aufgebot zum Lokalrivalen nach Waldbröl. Trotzdem erspielte man sich in den ersten 40 Minuten ein Übergewicht und führte verdient mit 2:0! Nach dem Anschlußtreffer noch vor der Halbzeit verlor man unnötigerweise den Faden und gab das Spiel in die Hände des Gegners, der sich in der zweiten Halbzeit einige Chancen erspielte. Auf Grund einer guten Abwehrleistung und einem wiederum sehr guten Torwart Paul Hankwitz brachte man die Führung über die Zeit.
Somit steht die Mannschaft (mit einem Spiel weniger) verlustpunktfrei auf dem 2.Platz!

0:1 Lars Huhn 15.Min
0:2 Leon Dützer 34.Min
1:2 Luca Wojczak 42.Min